Was ist "Kirche Kunterbunt?"

Eine große Familienfreizeit im kompakten Format von zweieinhalb erlebnisreichen Stunden – das ist die vielerorts bereits erfolgreich praktizierte "Kirche Kunterbunt".

"Frech und wild und wundervoll" – so der Untertitel – kommt der Aktionstag daher, der für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren und ihre erwachsenen Bezugspersonen gedacht ist.

  "Dies ist eine neue, frische Ausdrucksform von Kirche, bei der mehrere Generationen zusammenkommen, um miteinander zu reden, kreativ zu sein und Gott zu feiern", erklärt Gemeinschafts-pastorin Annette Köster das Konzept. Die Gestaltung orientiere sich an den fünf Grundwerten der "Kirche Kunterbunt" – „kreativ“, „fröhlich feiernd“, „gastfreundlich“, „generationsübergreifend“ und „Christus-zentriert“.